Die Fabrik des Imaginären

Agenda

Muséum de Besançon
Zurück zu Agenda

In Kürze

Die Fabrik des Imaginären

Täglich vom 6. Juli bis 31. August 2024

Online-Ticketing
Reservierungen sind am selben Tag im Kartenbüro möglich
Präsentation :

Narwalzahn, Alraune, Wolfsmaul... Seit jeher inspiriert die Natur unsere Märchen, Legenden und andere Schimären. Betreten Sie das Pretiosen-Kabinett des Museums und entdecken Sie die verborgenen Schätze unserer Sammlungen. Für die Dauer eines Besuchs begleitet Sie das Museum in dieses Schmuckkästchen der Schönheit, um Ihnen die historischen und wissenschaftlichen Werte dieser außergewöhnlichen Objekte zu enthüllen. Sind Sie bereit, in Begleitung eines unerwarteten Bestiariums einen Sprung in die Fantasie zu machen?

Stundenplan: von 14.00 Uhr bis 14:45 Uhr

Dauer : Ca. 45 Minuten

Treffpunkt : Raum für temporäre Ausstellungen

Betroffenes Publikum : ab 7 Jahren

Tarife:
Kostenlos für Inhaber einer Eintrittskarte oder eines Abonnements für die Zitadelle

Online-Ticketing

Zusätzliche Informationen:
in Innenräumen
stehend