illustration Presse und Medien

Presse und Medien

Willkommen in Ihrem Pressebereich

Die Zitadelle von Besançon: 1 Monument des Weltkulturerbes, 3 Museen Frankreichs, eine Kultur- und Tourismusstätte, die Botschafter der Grundwerte der UNESCO ist.

In diesem Bereich finden Sie unsere Pressemitteilungen, Pressedossiers und Highlights des Jahres.
Benötigen Sie weitere Informationen, Fotos oder möchten Sie Ihren Besuch organisieren? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Ihre Ansprechpartner
Abteilung Kommunikation
Medienbeziehungen
Tel. 03 81 87 83 08 / 06 47 90 37 89
Marie-Pierre Papazian
Leiter/in Marketing - Kommunikation
Jährliche Pressemappe
2024

Die Geschichte der Zitadelle von Besançon ist eng mit der ihres Architekten Vauban verbunden. Dieser entwarf 1668 die Pläne für das Bauwerk und prägte die gesamte Stadt nachhaltig. Im Herzen der Stadt befinden sich nicht weniger als 18 weitere Stätten des Vauban-Erbes, die die Festungsanlagen durchziehen und die erstaunliche Identität der Hauptstadt der Franche-Comté unterstreichen. Seit Juli 2008 steht dieses herausragende militärische Architekturensemble auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Mit durchschnittlich 270.000 Besuchern pro Jahr und zahlreichen Interessensgebieten (Kulturerbe, Geschichte, Museen, Biodiversität, Kulturprogramm usw.) ist die Zitadelle von Besançon eine unumgängliche Sehenswürdigkeit in der Region Burgund-Franche-Comté.

Thematische Pressemappen :

Die neuesten
Kategorie :
Pressemappe der Ausstellung "Dessine-moi ta planète" (Zeichne mir deinen Planeten)
Museum
Pressemappe der Ausstellung "Dessine-moi ta planète" (Zeichne mir deinen Planeten)
13/03/2024
Vom 13. April bis zum 3. November wird die Zitadelle von Besançon, die zum Weltkulturerbe gehört, zur außergewöhnlichen Kulisse für die Ausstellung "Dessine-moi ta planète" (Zeichne mir deinen Planeten). Die vom Muséum de Besançon, das sich voll und ganz für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzt, präsentierte Ausstellung auf den Spuren des Kleinen Prinzen und von Deyrolle lädt dazu ein, einen neugierigen Blick auf die Welt zu werfen und gleichzeitig die ökologischen und sozialen Herausforderungen von heute zu hinterfragen.
Ein immersiver Parcours nach einem Originalentwurf von Deyrolle, in dem sich das Unerwartete mit dem Imaginären vermischt, das Schöne und die Wissenschaft miteinander verschmelzen, um zu lernen, zu beobachten, zu staunen und zu vermitteln, um zu handeln!
Dessine-moi ta planète" (Zeichne mir deinen Planeten) ist eine echte Ausstellung, die auf den 12 Hektar der Festung, einem Meisterwerk von Vauban, zu sehen ist und die Besucher auf eine spielerische, pädagogische und inspirierende Reise in 10 Etappen mitnimmt.
Pressemappe über das Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon (Museum des Widerstands und der Deportation in Besançon)
Museum des Widerstands und der Deportation
Pressemappe über das Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon (Museum des Widerstands und der Deportation in Besançon)
22/05/2023
Das 1971 eröffnete Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon (MRDB) ist eine Referenz unter den Museen, die sich mit dem Zweiten Weltkrieg beschäftigen. Es befindet sich inmitten eines Kulturerbes, der Zitadelle, und in unmittelbarer Nähe einer Gedenkstätte, dem Denkmal der Erschossenen (Monument des Fusillés). Dank seiner Lage in der Zitadelle profitiert das Museum von der hohen Attraktivität der mit rund 270.000 Besuchern jährlich größten Touristenattraktion der Franche-Comté und einem der unumgänglichen Besichtigungsorte der Region Bourgogne-Franche-Comté (viertmeistbesuchte kostenpflichtige Sehenswürdigkeit nach den Hospices de Beaune, dem Parc des Combes und der mittelalterlichen Baustelle von Guédelon).
Highlights 2023
Programmierung
Highlights 2023
16/05/2023
Das gesamte Programm der Zitadelle von April bis September 2023 finden Sie in diesem Dossier Highlights.
Ausstellung "Soleils Fantantômes" (Geistersonnen)
Veranstaltung
Ausstellung "Soleils Fantantômes" (Geistersonnen)
02/05/2023
Vom 29. April bis zum 24. Mai ist in der Zitadelle von Besançon "Soleils Fantômes" zu sehen, eine Ausstellung von Fotografien der Künstlerin Sarah Ritter. Mit ihren Schwarz-Weiß-Aufnahmen lädt diese zeitgenössische Künstlerin, die für ihre poetischen und stimmungsvollen Werke bekannt ist, den Betrachter dazu ein, die Natur, die ihn umgibt, mit anderen Augen zu sehen.
Jährliche Pressemappe
Vauban-Denkmal, Comtoiser Museum, Museum des Widerstands und der Deportation, Museum
Jährliche Pressemappe
14/03/2023
Die Geschichte der Zitadelle von Besançon ist eng mit der ihres Architekten verbunden: Sébastien Le Prestre, besser bekannt unter dem Namen Vauban. Der Ingenieur, Architekt, Stadtplaner, Wasserbauer, Ökonom, Philosoph und gewiefte Stratege befasste sich 1668 zum ersten Mal mit den Plänen für die Zitadelle. Der oft mit Leonardo da Vinci verglichene Marquis de Vauban prägte nicht nur die gesamte Hauptstadt der Franche-Comté, sondern schenkte Besançon auch ein architektonisches Ensemble ersten Ranges, das heute auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht und für die Öffentlichkeit zugänglich ist.
Presseinfo Nachtwanderungen "Les Mots de Plume" (Die Federwörter)
Veranstaltung, Comtoiser Museum
Presseinfo Nachtwanderungen "Les Mots de Plume" (Die Federwörter)
21/07/2022
Projekt des Tierparks
Museum
Projekt des Tierparks
20/06/2022
Vorstellung eines in öffentlichen Zoos einzigartigen Verfahrens, das die zukünftige Ausrichtung des Tierparks der Zitadelle zum Ziel hat.
Naturalium
Museum
Naturalium
19/11/2021
Das Museum in der Zitadelle von Besançon eröffnete im Mai 2017 das Naturalium, einen Bereich, der ganz der biologischen Vielfalt gewidmet ist. Das Naturalium befindet sich im Herzen eines Denkmals, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und beantwortet in einer immersiven und für alle zugänglichen Szenografie die großen Fragen und Herausforderungen der Gegenwart: Wie entwickelt sich das Lebendige? Welche Verwandtschaftsbeziehungen bestehen zwischen den Arten? Und vor allem: Was ist Biodiversität und welchen Bedrohungen ist sie ausgesetzt?
Aquarium von Besançon
Museum
Aquarium von Besançon
19/11/2021
Neben einer Renovierung und der Einrichtung neuer Becken bietet das Aquarium seit Sommer 2019 auch eine völlig neu gestaltete Museographie. Das Ziel? Die verschiedenen aquatischen Süßwasser-Ökosysteme durch einen klaren wissenschaftlichen Diskurs hervorzuheben. So denkt die neue Ausstellung in großen Dimensionen und öffnet sich für wirbellose Tiere, Amphibien, Reptilien, Vögel und sogar für Wassersäugetiere.

Pressemitteilungen :

Die neuesten
Kategorie :
Rendezvous im Garten
Veranstaltung
Rendezvous im Garten
24/05/2024
Zum ersten Mal nimmt die Zitadelle an der nationalen Veranstaltung "Rendez-vous au jardin" teil, die vom französischen Kulturministerium organisiert wird. Am 1. und 2. Juni 2024 sind die Besucher eingeladen, die beiden Gärten der Zitadelle zu entdecken und die verschiedenen angebotenen Animationen rund um das Thema "cultiverz son jardin" in Verbindung mit der Ausstellung "Dessine-moi ta planète" (Zeichne mir deinen Planeten) zu genießen.
Aperitifs mit V.U.E. und Ungewöhnlichen
Veranstaltung
Aperitifs mit V.U.E. und Ungewöhnlichen
22/05/2024
Ungewöhnliche Formeln für einen außergewöhnlichen Moment, eine Überraschung für den Gaumen!
Gute lokale Produkte auf einer schönen karierten Tischdecke genießen, die Zitadelle bei Sonnenuntergang ganz für sich allein haben - die Aperitifs mit V.U.E* und Insolites laden die Gäste ein, einen Moment zu erleben, in dem die Zeit stillsteht.
Premiere des in der Zitadelle gedrehten Films Citadel
Veranstaltung
Premiere des in der Zitadelle gedrehten Films Citadel
05/04/2024
Der Film "CITADEL" von Regisseur Bruno Mercier, der im Herbst 2021 vollständig auf der Zitadelle von Besançon gedreht wurde, kommt am Mittwoch, den 24. April 2024, in die Kinos. Die Premiere ist im Kino Mégarama Beaux-Arts in Besançon um 19.30 Uhr angesetzt. Eine Gelegenheit, die Zitadelle aus einem anderen Blickwinkel und in einer zumindest faszinierenden Atmosphäre zu entdecken....
Kärcher-Aktion zur Reinigung der Fassade der Zitadelle
Vauban-Denkmal
Kärcher-Aktion zur Reinigung der Fassade der Zitadelle
25/03/2024
Die Fassade des Haupteingangs der Zitadelle von Besançon, UNESCO-Weltkulturerbe, wurde im März 2024 dank des Kompetenzsponsorings des Unternehmens Kärcher einer groß angelegten Reinigung unterzogen.
Eine große Hilfe für eine große Sauberkeit!
Herbstferien in der Zitadelle
Programmierung
Herbstferien in der Zitadelle
17/11/2023
Während der Herbstferien werden die Besucher in der Zitadelle von Besançon erwartet, um an Führungen teilzunehmen, Workshops zu besuchen und neue Ausstellungen zu entdecken. Dieses reichhaltige und abwechslungsreiche Programm wird organisiert, um Groß und Klein ein einzigartiges Erlebnis in der Citadelle zu garantieren.
Von real bis digital, entdecken wir die Zitadelle anders
Vauban-Denkmal, Programmierung
Von real bis digital, entdecken wir die Zitadelle anders
23/10/2023
Im Rahmen des Projekts "LENSE, Vesontio révélée" laden die Firma Capture4Cad und die Zitadelle von Besançon die Besucher ein, die Ausstellung "LENSE, Vesontio révélée (I)" zu entdecken. Vom Realen zum Digitalen, entdecken wir die Zitadelle auf andere Weise.
Themengärten auf der Zitadelle #1: Der Vauban-Garten
Vauban-Denkmal
Themengärten auf der Zitadelle #1: Der Vauban-Garten
02/08/2023
Als erster einer Reihe von fünf Gärten, die die Bereiche der Zitadelle symbolisieren (Denkmal, Comtoises Museum, Museum des Widerstands und der Deportation, Museum und Kleiner Bauernhof), ist der Mitte Juli in Anwesenheit der Mäzene und Akteure des Projekts eingeweihte Jardin Vauban nun für Besucher zugänglich.
Jugendbaustelle
Vauban-Denkmal
Jugendbaustelle
13/07/2023
Vom 8. bis 22. Juli 2023 findet auf der Zitadelle von Besançon ein Jugendcamp statt, das von der Stadt Besançon (Direktion Zitadelle und Direktion Stadtviertel) und dem Verein Club du Vieux Manoir organisiert wird, der seit über siebzig Jahren Jugendcamps betreut. Diese siebte Ausgabe ermöglicht es jungen Freiwilligen, den Reichtum der Zitadelle, des städtischen Kulturerbes und der Umgebung zu entdecken.
Ausstellung "Rêvoelution: Die Zukunft liegt in unseren Händen!"
Comtoiser Museum, Muséum
Ausstellung "Rêvoelution: Die Zukunft liegt in unseren Händen!"
08/07/2023
Vom 8. Juli bis zum 3. September können Besucher in der Zitadelle von Besançon die Ausstellung "Rêvoelution: Die Zukunft liegt in unseren Händen!" entdecken, die Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft miteinander verbindet. Als Ergebnis einer neuartigen Verbindung zwischen dem Naturhistorischen Museum und dem Musée comtois zeigt diese Ausstellung die Kreationen von Schülern aus Bisont und die Werke von etablierten Künstlern aus den Sammlungen der Museen.
Aperitifs mit VUE und ungewöhnlich
Veranstaltung, Programmierung
Aperitifs mit VUE und ungewöhnlich
04/07/2023
Eine hübsche karierte Tischdecke, gute lokale Produkte und die Zitadelle einen Abend lang ganz für sich allein - diese originellen Aperitifs laden die Teilnehmer zu angenehmen Momenten ein.
Kino unter freiem Himmel
Veranstaltung, Programmierung
Kino unter freiem Himmel
04/07/2023
Die sommerliche Leinwand der Zitadelle wird auch dieses Jahr wieder aufgestellt! Die Zuschauer werden vom 11. Juli bis zum 29. August jeden Dienstagabend im Park Saint-Étienne der Zitadelle erwartet, um einen Film pro Woche (wieder) zu sehen, mit einem Panoramablick auf die beleuchtete Stadt. Das Programm wird zum großen Teil die Wiedereröffnung des Musée de la Résistance et de la Déportation widerspiegeln, mit Filmen, die an den Zweiten Weltkrieg erinnern oder während des Zweiten Weltkriegs spielen.
Wochenende Grand Siècle
Veranstaltung, Vauban-Denkmal
Wochenende Grand Siècle
07/06/2023
Das Grand Siècle-Wochenende kehrt am 24. und 25. Juni mit dem Thema "Bildung und Unterhaltung" in die Zitadelle von Besançon zurück. Auch in diesem Jahr verspricht diese Veranstaltung ein einzigartiges Erlebnis. Mit zahlreichen Workshops und Animationen wird die Zitadelle ihre Besucher in die epische Atmosphäre der Epoche des Grand Siècle eintauchen lassen.
Wochenende der Biodiversität
Museum
Wochenende der Biodiversität
25/05/2023
Vom 27. bis 29. Mai bietet die Zitadelle ein Wochenende, das der biologischen Vielfalt und der Erhaltung der Tierwelt gewidmet ist, und bestätigt damit das starke Engagement der Stadt Besançon in diesem Bereich. Drei Tage lang können sich die Besucher mit den Teams des Muséum de Besançon austauschen und an Begegnungen, Besichtigungen und Animationen teilnehmen.
Kunst in der Deportation, Schatz des Musée de la Résistance et de la Déportation in Besançon
Museum des Widerstands und der Deportation
Kunst in der Deportation, Schatz des Musée de la Résistance et de la Déportation in Besançon
25/05/2023
Im Rahmen der vollständigen Umgestaltung des Museums wird der Fonds d'art en déportation, eine einzigartige Sammlung in Frankreich und eine der größten in Europa, in einem eigenen Raum von 70m² enthüllt. Dieser Raum sowie die 330m² große Dauerausstellung und die 200m² große temporäre Ausstellung sind ab dem 8. September 2023 zu besichtigen.
PANORAMA SONORE: 3 Konzertabende in der Zitadelle
Veranstaltung
PANORAMA SONORE: 3 Konzertabende in der Zitadelle
10/05/2023
Im Rahmen ihres Sommerprogramms bietet die Zitadelle von Besançon drei Konzertabende an. Am 6., 7. und 8. Juli werden im Park Saint-Étienne vor der Kulisse der Lichter der Stadt lokale, nationale und internationale Künstler unterschiedlicher Ästhetik (Dub, Reggae, Jazz, Pop, Chanson...) für Sie ein außergewöhnliches Klangpanorama entwerfen.
Das Dreieck, Symbol des Musée de la Résistance et de la Déportation (Museum des Widerstands und der Deportation)
Museum des Widerstands und der Deportation
Das Dreieck, Symbol des Musée de la Résistance et de la Déportation (Museum des Widerstands und der Deportation)
05/05/2023
Während die Zeit bis zur Wiedereröffnung des Musée de la Résistance et de la Déportation am 8. September immer kürzer wird, wird die Kommunikation mit dem Publikum immer mehr zunehmen.
Das Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon, ein Werkzeug für die Bürger
Museum des Widerstands und der Deportation
Das Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon, ein Werkzeug für die Bürger
15/04/2023
Anlässlich des Nationalen Tages der Opfer und Helden der Deportation am 30. April bekräftigt das Musée de la Résistance et de la Déportation in Besançon seine Rolle als Instrument zur Vermittlung von Geschichte und zur Erziehung zur Staatsbürgerschaft.
15 Jahre UNESCO
Vauban-Denkmal
15 Jahre UNESCO
13/04/2023
2023 jährt sich zum 15. Mal die Aufnahme des Vauban-Netzwerks der Zitadelle und der Stadtmauer der Stadt Besançon in das UNESCO-Weltkulturerbe, zusammen mit 11 anderen Stätten.
Frühlingsferien
Programmierung
Frühlingsferien
08/04/2023
Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Aufnahme der Festungsanlagen von Vauban in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes werden die Besucher in der Zitadelle von Besançon erwartet, um von einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Programm zu profitieren, das Jung und Alt begeistern wird. Spannende Führungen, spielerische Workshops für Kinder, eine spannende Sonderausstellung und neuartige Veranstaltungen sind geplant, um jedem Besucher ein einzigartiges Erlebnis in der Zitadelle von Besançon zu bieten.
Wiedereröffnung des Escape Game
Vauban-Denkmal
Wiedereröffnung des Escape Game
07/04/2023
Die Zitadelle von Besançon bietet eine unterhaltsame Möglichkeit, einen wenig bekannten Teil der Geschichte des Ortes zu entdecken, indem sie ein Escape Game zur Zeit Ludwigs XIV. anbietet. Die Spieler haben maximal eine Stunde Zeit, um komplexe Rätsel zu lösen, nach versteckten Hinweisen zu suchen und verschlüsselte Botschaften zu entschlüsseln, um die schwefelhaltige "Affaire des poisons" (Giftaffäre) zu entwirren.
Wiedereröffnung des Musée de la Résistance et de la Déportation in Besançon
Museum des Widerstands und der Deportation
Wiedereröffnung des Musée de la Résistance et de la Déportation in Besançon
31/03/2023
Nach mehrjährigen Bauarbeiten wird das Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon der Stadt Besançon am 8. September 2023 wiedereröffnet. Die Besucher können dann die Metamorphose entdecken, die mit völlig neu gestalteten Räumen, einem neuen Besucherrundgang, zwei Sälen, in denen der außergewöhnliche Bestand an Kunst aus der Deportation präsentiert wird, und Räumen für Sonderausstellungen stattgefunden hat.
Ataraxie - Festival d'Autres Formes (Festival der anderen Formen)
Veranstaltung
Ataraxie - Festival d'Autres Formes (Festival der anderen Formen)
30/03/2023
In der Zitadelle von Besançon findet das Festival D'autres Formes statt, ein neues immersives Festival, das die Technologie mit verschiedenen Künsten kreuzt, um innovative und für jedermann zugängliche Kunstformen vorzuschlagen und zu erfinden. In diesem Jahr präsentiert das Festival in der Zitadelle vom 8. bis 9. April Ataraxie, ein Werk des Künstlers Maxime Houot.

Jazz-Konzert von Dave Burrell
Veranstaltung
Jazz-Konzert von Dave Burrell
14/03/2023
Der amerikanische Künstler Dave Burrell wird am Samstag, den 15. April um 20.30 Uhr in der Kapelle der Zitadelle ein Jazz-Konzert geben. Der mit einer atemberaubenden Technik ausgestattete Dave Burrell ist ein international bekannter Musiker, der für seine Strenge und seinen rhythmischen Einfallsreichtum bekannt ist.
Geburt eines Kronen-Propithecus und eines Langur de François
Museum
Geburt eines Kronen-Propithecus und eines Langur de François
14/03/2023
In der Zitadelle von Besançon wurden im Januar zwei Primaten besonders gefährdeter Arten geboren: ein Kronen-Propithecus und ein François-Langur. Das Muséum de Besançon engagiert sich seit vielen Jahren in Aktionen zur Förderung der Artenvielfalt, und dies war noch nie so wichtig wie heute, da die Liste der regional und weltweit vom Aussterben bedrohten Arten immer länger wird.
Jugendbaustelle
Vauban-Denkmal
Jugendbaustelle
09/03/2023
Die Anmeldung für die Teilnahme am Jugendcamp, das vom 8. bis 22. Juli 2023 auf der Zitadelle stattfinden wird, ist eröffnet. Das zweiwöchige Workcamp wird von der Stadt Besançon (Direction Citadelle und Direction Vie des quartiers) und dem Verein Le Club du Vieux Manoir organisiert, der seit über siebzig Jahren Workcamps betreut. Diese siebte Ausgabe wird jungen Freiwilligen die Möglichkeit geben, den Reichtum der Zitadelle, des städtischen Kulturerbes und der Umgebung zu entdecken.
Digitalisierung der Zitadelle
Vauban-Denkmal
Digitalisierung der Zitadelle
07/03/2023
Das in Saône ansässige Unternehmen Capture 4D wird bis Mitte April im Rahmen eines vom Kulturministerium finanzierten innovativen Projekts eine vollständige Digitalisierung der Zitadelle von Besançon durchführen. Ziel dieser Digitalisierung ist es, der Zitadelle die Mittel zur Entwicklung neuer Augmented-Reality-Verbreitungstools zur Aufwertung ihres Vauban-Erbes an die Hand zu geben.
Ausstellung "RENFORTS" (Stärken)
Veranstaltung
Ausstellung "RENFORTS" (Stärken)
03/02/2023
Im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums der Aufnahme von Vaubans Werk in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes laden die Direktion des historischen Erbes und die Zitadelle die Besucher ein, einen anderen Blick auf Vaubans Festungsanlagen zu werfen, und zwar durch eine Fotoausstellung des Künstlers Nicolas Waltefaugle. Ein völlig neuer Blickwinkel auf die 2022 durchgeführten Restaurierungsarbeiten in Bisont und die Menschen, die dort arbeiten, um dieses Erbe von außergewöhnlichem universellem Wert zu pflegen und zu erhalten.
Winterferien
Programmierung
Winterferien
03/02/2023
Ab dem 4. Februar öffnet die Zitadelle nach ihrer einmonatigen jährlichen Schließung wieder ihre Pforten. Besucher werden erwartet, um die neue Ausstellung von Schwarz-Weiß-Fotografien "RENFORTS" zu sehen und an Workshops, Besichtigungen und Veranstaltungen teilzunehmen, die während der Winterferien organisiert werden.
Weihnachtsferien
Veranstaltung
Weihnachtsferien
19/12/2022
Um schöne Weihnachtsfeiertage und Ferien zu verbringen, bietet die Zitadelle von Besançon ihren Besuchern die Möglichkeit, eine farbenfrohe Ausstellung zu entdecken und an Weihnachtsworkshops teilzunehmen. Diese Animationen werden organisiert, damit Groß und Klein angenehme Momente mit der Familie oder mit Freunden verbringen können.
Start propithèque
Museum
Start propithèque
06/12/2022
Im Rahmen des Europäischen Programms zur Rettung von Kronen-Propithecinen und auf Empfehlung des koordinierenden Primatologen für diese Art ist unser Kronen-Propithecinen-Weibchen Tahiry, das im Dezember 2019 im Museum geboren wurde, am Samstag, den 3. Dezember, in den Zoo von Apenheul (Niederlande) gereist, um dort mit einem Männchen der gleichen Art ein neues Paar zu bilden.
Ausstellung aus Lego®-Bausteinen
Veranstaltung
Ausstellung aus Lego®-Bausteinen
03/12/2022
Die Zitadelle von Besançon beherbergt vom 3. bis 31. Dezember auf 130 m² eine Ausstellung von Kreationen aus Lego®-Bausteinen. Drei Räume werden für das Publikum geöffnet sein, in denen jeweils zahlreiche originelle und vielfältige Konstruktionen aus den berühmten dänischen Steinen zu sehen sind.
Spender im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung des Musée de la Résistance et de la Déportation (Museum des Widerstands und der Deportation)
Museum des Widerstands und der Deportation
Spender im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung des Musée de la Résistance et de la Déportation (Museum des Widerstands und der Deportation)
05/11/2022
Während die meisten Menschen bei Widerstandsaktionen während des Zweiten Weltkriegs an bewaffnete Aktionen, den Maquis usw. denken, entwickelte sich unter den Deportierten eine andere Form des Widerstands, nämlich "Widerstand durch Kunst und Literatur".
Geburt Saki
Museum
Geburt Saki
24/10/2022
Vor einigen Tagen wurde im Zoologischen Garten des Muséum de Besançon ein Weißgesichts-Saki-Baby geboren. Diese dritte Geburt in der Zitadelle ist wichtig für diese Art, die auf der Roten Liste der IUCN (International Union for the Conservation of Nature) steht.
Presseinfo: Allerheiligenferien
Programmierung
Presseinfo: Allerheiligenferien
20/10/2022
Während der Herbstferien bietet die Zitadelle zahlreiche Veranstaltungen an, die den Besuchern eine schöne Zeit auf den Anhöhen der Stadt Besançon ermöglichen. In diesen Ferien stehen Workshops, Besichtigungen, Konzerte und Theateraufführungen auf dem Programm.
Aussetzung eines kahlen Ibisses
Museum
Aussetzung eines kahlen Ibisses
14/10/2022
Ein 2022 geborener Ibis aus der Zitadelle von Besançon ist am 13. Oktober aufgebrochen, um im Rahmen des Schutzprojekts Proyecto eremita zusammen mit jungen Ibissen, die im Zoo von Mulhouse geboren wurden, in Spanien ausgewildert zu werden. Der von der International Union for Conservation of Nature (IUC) als "vom Aussterben bedroht" eingestufte Vogel wird sich einer Kolonie anschließen, die später wieder in ihre natürliche Umgebung entlassen werden soll.
Aussetzen von Schlingnattern
Museum
Aussetzen von Schlingnattern
28/09/2022
Im Rahmen eines Plans zur Rettung der Vipernatter haben sich das LPO Bourgogne-Franche-Comté und die Zitadelle von Besançon zusammengeschlossen, um diese völlig harmlose Schlange während der Bauzeit in ihrem natürlichen Lebensraum zu schützen. Nach einer Konservierungsphase außerhalb ihres natürlichen Lebensraums steht ihre Freilassung unmittelbar bevor.
FARMALL, die Abschlussshow der Sommersaison
Veranstaltung
FARMALL, die Abschlussshow der Sommersaison
20/09/2022
des Plumes organisiert die Zitadelle von Besançon am Samstag, den 1. und Sonntag, den 2. Oktober um 14 Uhr zwei Theateraufführungen in ihrem Parc Saint Etienne.
Zu diesem Anlass wird die Kompanie Couleur de Chap', die jurassische Nachbarin des Cirque Plume, ihr Stück Farmall aufführen, das sowohl humorvoll als auch kultivierend sein soll. In der Tat flirtet dieses nüchtern-schräge musikalische Spektakel zwischen dem sanften Wahnsinn der Schauspieler, der szenischen Überraschung eines Traktors und der Virtuosität der Musiker.
Das Fantastic Picnic
Veranstaltung
Das Fantastic Picnic
10/09/2022
Im Rahmen des Fantastic Picnic, das vom Comité Régional du Tourisme in der gesamten Region Burgund-Franche-Comté organisiert wird, bietet die Zitadelle von Besançon am Samstag, den 10. September um 19 Uhr einen Abend für Feinschmecker und Musiker.
Dieser unumgängliche Termin des Herbstes findet im Park Saint-Etienne vor dem Hintergrund eines 180 °-Panoramas auf die Lichter der Stadt statt. Das Publikum wird erwartet, um die letzten langen Tage des Sommers zu genießen und eine gute Zeit mit der Familie oder mit Freunden zu verbringen.
Die Europäischen Tage des Kulturerbes
Veranstaltung
Die Europäischen Tage des Kulturerbes
09/09/2022
Für die 39. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals hat das Kulturministerium das Thema "Nachhaltiges Kulturerbe" ausgewählt. Dieses Thema ermöglicht es, die aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Umwelt und der Erhaltung des Kulturerbes in der ganzen Welt zu vereinen und zusammenzuführen. Die Zitadelle von Besançon mit ihren drei Museen und ihrem Denkmal, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, stellt dieses Thema in den Mittelpunkt ihrer Ziele. Aus diesem Anlass sind der Eintritt, die Besichtigungen und die Animationen das ganze Wochenende über kostenlos.
Zirkusaufführungen
Veranstaltung
Zirkusaufführungen
04/09/2022
Im Rahmen ihres Sommerprogramms veranstaltet die Zitadelle von Besançon am Sonntag, den 4. September ab 14 Uhr einen Nachmittag mit Aufführungen rund um den Zirkus. Auf dem Programm stehen drei Kompanien mit neun Aufführungen. Einige auf einer Bühne, andere an verschiedenen Orten der Zitadelle für eine Dauer von 15 Minuten bis zu einer Stunde. Achtung, diese Aufführungen werden sicherlich an unerwarteten Orten stattfinden, Sie müssen also auf der Hut sein!
Diese Vorstellungen öffnen eine Tür zum Zirkus von morgen, in dem die Bewegungen manchmal dem Tanz ähneln und die poetische Überraschung die Königin ist! Die Aufführungen Lévitation Réelle oder Inertie haben übrigens das Publikum der letzten Ausgabe des Festivals Chalon dans la Rue überzeugt.
Konzerte Citadelle
Veranstaltung
Konzerte Citadelle
25/08/2022
Im Rahmen ihres Sommerprogramms bietet die Zitadelle von Besançon vom 1. bis 3. September Konzerte vom Park Saint-Etienne aus an. Die Besucher nehmen im Gras Platz, in dem natürlichen Amphitheater, das das Glacis bildet, und vor dem Hintergrund eines 180°-Panoramas auf die Lichter der Stadt. Diese Konzerte versprechen schöne Abende mit Künstlern aus verschiedenen Musikrichtungen (Weltmusik, Elektro, Rock...) für einen festlichen Start in den Herbst!
Partizipative Finanzierung für die Restaurierung der Zitadellenmühle
Vauban-Denkmal
Partizipative Finanzierung für die Restaurierung der Zitadellenmühle
23/08/2022
Die Mühle der Zitadelle, ein seltenes Zeugnis des täglichen Lebens auf dem Gelände im 18. Jahrhundert, muss restauriert und besser zur Geltung gebracht werden. Zu diesem Zweck bietet die Zitadelle ihren Besuchern eine partizipative Finanzierung durch den Verkauf eines "Brotback-Sets" an.
Weed-end Biodiversität 2022
Weed-end Biodiversität 2022
05/08/2022
Die Zitadelle bietet ein Naturschutzwochenende rund um die Fauna und Flora Frankreichs an und bestätigt damit das starke Engagement der Stadt Besançon für die Erhaltung der
der biologischen Vielfalt. Bei zahlreichen Begegnungen, Animationen und Workshops können Sie einige der Schutzprojekte kennenlernen, an denen das Muséum de Besançon aktiv teilnimmt.
Die Zitadelle von Besançon macht ihr Kino
Veranstaltung
Die Zitadelle von Besançon macht ihr Kino
03/08/2022
Im Rahmen ihres kulturellen Sommerprogramms bietet die Zitadelle von Besançon vom 17. bis 20. August 2022 vier Filmabende unter freiem Himmel und auf Großleinwand an.
Animationen im Juli: Straßen- und Zirkuskünste
Comtoises Museum
Animationen im Juli: Straßen- und Zirkuskünste
07/07/2022
Im Jahr 2022 hat das Musée comtois freie Hand, um eine hochkarätige Sommersaison rund um die darstellende Kunst und die zeitgenössischen Zirkuskünste zusammenzustellen. Aufführungen und Workshops zu diesem Thema beleben die Zitadelle während des gesamten Monats Juli.
Wochenende Großes Jahrhundert
Vauban-Denkmal
Wochenende Großes Jahrhundert
16/06/2022
Wie jedes Jahr wird am Wochenende des Grand Siècle, das am 25. und 26. Juni in der Zitadelle stattfindet, eine Facette der modernen Epoche enthüllt. Die Besucher tauchen auf humorvolle Weise in das Grand et Beau siècles ein, und zwar zum Thema Medizin und Apotheke im 17. und 18.
Ungewöhnliche Aperitifs
Veranstaltung
Ungewöhnliche Aperitifs
15/06/2022
Ein hübscher Picknickkorb aus Weide, eine karierte Tischdecke, schöne Teller, gute Produkte aus dem Lebensmittelladen Lulu, Muc und der Hase und die Zitadelle ganz für sich allein!
Prestige-Dinner an der Tafel der Königin
Veranstaltung
Prestige-Dinner an der Tafel der Königin
09/06/2022
Die Zitadelle von Besançon: Beginn der Arbeiten am Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon (Museum des Widerstands und der Deportation)
Museum des Widerstands und der Deportation
Die Zitadelle von Besançon: Beginn der Arbeiten am Musée de la Résistance et de la Déportation de Besançon (Museum des Widerstands und der Deportation)
01/06/2022
Seit 1971 ist das Musée de la Résistance et de la Déportation eine Referenz unter den Stätten, die dem Zweiten Weltkrieg gewidmet sind. Seit Januar 2020 unterzieht sich das Museum einer 360-Grad-Metamorphose: völlig neu gestaltete Räume, eine neuartige Museographie, die Personifizierung der Geschichte durch persönliche Lebenswege, die Aufwertung der Sammlungen, ein dynamisches Kulturprogramm und nicht zuletzt ein erklärter Wille, die Forschung zu begleiten.
Schenkung einer Sammlung von Zeichnungen des Abbé Garneret an das Musée Comtois
Comtoises Museum
Schenkung einer Sammlung von Zeichnungen des Abbé Garneret an das Musée Comtois
13/05/2022
Am 13. Mai findet die Unterzeichnung der Vereinbarung über die Schenkung einer Sammlung von Zeichnungen des Abbé Jean Garneret zwischen dem Verein Folklore Comtois und dem Musée comtois (Stadt Besançon) statt.
Aperitifs mit V.U.E. * in den UNESCO-Stätten von Bourgogne-Franche-Comté zum 50. Jahrestag des Welterbes * Außergewöhnlicher universeller Wert
Veranstaltung
Aperitifs mit V.U.E. * in den UNESCO-Stätten von Bourgogne-Franche-Comté zum 50. Jahrestag des Welterbes * Außergewöhnlicher universeller Wert
05/05/2022
Am 3. und 24. Juni 2022 in der Zitadelle von Besançon von 19:30 bis 22:30 Uhr.
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Welterbes werden die 9 UNESCO-Stätten in Burgund-Franche-Comté im Juni jeden Freitagabend eine Entdeckung ihres außergewöhnlichen universellen Wertes rund um regionale Kostproben anbieten.
"Die Giftaffäre": Rückkehr des Escape Games
Vauban-Denkmal
"Die Giftaffäre": Rückkehr des Escape Games
01/04/2022
Die Zitadelle von Besançon bietet eine spielerische Art, eine unbekannte Facette der Geschichte des Ortes zu entdecken: ein Escape Game zur Zeit Ludwigs XIV. Können die Spieler zwischen Intrigen, Logik, Rätseln, Hinweisen, Manipulationen und anderen Täuschungsmanövern in der vorgegebenen Zeit die berüchtigte "Affäre der Gifte" lösen?

NEU
Eine Version des Spiels ist nun auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.
Osterferien
Programmierung
Osterferien
30/03/2022
Citamix
Vauban-Denkmal
Citamix
14/03/2022
Aktivitäten im Februar
Programmierung
Aktivitäten im Februar
02/02/2022
Ankunft der Faultiere
Museum
Ankunft der Faultiere
11/11/2021
Citalloween
Veranstaltung
Citalloween
19/10/2021
Ferien an Allerheiligen
Veranstaltung
Ferien an Allerheiligen
05/10/2021
Aussetzen von Schlingnattern
Museum
Aussetzen von Schlingnattern
27/09/2021
Wiederansiedlung von Bachflohkrebsen
Museum
Wiederansiedlung von Bachflohkrebsen
23/09/2021
Theateraufführung Medea
Veranstaltung
Theateraufführung Medea
21/09/2021
Europäische Tage des Kulturerbes
Veranstaltung
Europäische Tage des Kulturerbes
10/09/2021
Aufführung König Lear
Veranstaltung
Aufführung König Lear
08/09/2021
Afterwork
Veranstaltung
Afterwork
24/08/2021
Rosa Notizbuch: Geburt eines Langur von François
Museum
Rosa Notizbuch: Geburt eines Langur von François
18/08/2021
Ausstellung Canti
Museum
Ausstellung Canti
13/07/2021
Ungewöhnliche Aperitifs
Veranstaltung
Ungewöhnliche Aperitifs
12/07/2021
Rekonstruktion einer Soldatenkammer
Vauban-Denkmal
Rekonstruktion einer Soldatenkammer
28/06/2021
Nächtliche Sommerspaziergänge
Veranstaltung
Nächtliche Sommerspaziergänge
22/06/2021
Rettung von Schlingnattern
Museum
Rettung von Schlingnattern
08/06/2021
Escape Game Der Fall der Gifte
Vauban-Denkmal
Escape Game Der Fall der Gifte
27/05/2021

Fotogalerien

Miniaturgallerie
Veranstaltungen
Miniaturgallerie
Denkmal
Miniaturgallerie
Museum des Widerstands und der Deportation
Miniaturgallerie
Comtoiser Museum
Miniaturgallerie
Museum