Der Frühling der Biodiversität

Agenda

Vergangenheit

Der Frühling der Biodiversität

Vom 16. April 2024 bis zum 29. Mai 2024

Museum

Präsentation :

Entdecken Sie an sieben Themennachmittagen eine der größten Herausforderungen unseres Jahrhunderts: die Erhaltung der Biodiversität. Als Höhepunkt des Zoologischen Parks der Zitadelle von Besançon können Sie in spielerischen Workshops, in denen Sie den Tieren und den professionellen Teams ganz nahe kommen, die Verbindungen zwischen der Pflege und den Erhaltungsaufgaben herstellen.

Bei diesen Frühlingsterminen können Sie auf unterhaltsame Weise Ihre Neugierde wecken und die in der Zitadelle beheimatete Tierwelt beobachten.

Dienstag, 16. April 2024
Die Grille von Crau: ein Botschafter
Arten: Grille von Crau und andere wirbellose Tiere im Insektarium

Freitag, 19. April
Die bedrohte und farbenfrohe Tierwelt der Ureinwohner Amerikas
Arten: Tamarine, Faultiere, Titi, Gürteltiere, Agutis, Aras, Dendrobaten

Dienstag, 23. April
Expertenflug: Wunder der Website
Arten: Ibis-Fledermaus, Wildtiere der Website (frei lebende Vögel und Fledermäuse, Schlingnatter)

Freitag, 26. April
Aquatische Wächter: Flusskrebse und Aprons
Arten: Flusskrebse und Aprons

Mittwoch, 15. Mai
Die Tiere Südostasiens: wertvoll und faszinierend
Arten: Gibbons, Binturongs, Bali-Stare

Mittwoch, 22. Mai
Zoom auf besondere Arten des Indischen Ozeans
Arten: Lemuren (Kronen-Propithecus, Kronen-Lemur, Großer Hapalemur, Gürtelvari), Frösche (Manteltiere), Geckos

Mittwoch, 29. Mai
Entdecken Sie den Luchs, den Fuchs und ihre Ökosysteme
Arten: Nagetiere aus dem Noctarium

ZAHLREICHE AKTIVITÄTEN BEI JEDEM TERMIN

Treffen mit den Tierpflegern, Tierärzten und Biologen des Zoos
Backstage-Touren
Licht ins Dunkel der Naturschutzprojekte
Zeichenworkshops
Make-up
Animationen und Besuche rund um faszinierende Tierarten

Treffpunkt : Kadettenhof

Betroffene Öffentlichkeit : allgemeine Öffentlichkeit

Tarife:
Kostenlos für Inhaber einer Eintrittskarte oder eines Abonnements für die Zitadelle

Zusätzliche Informationen:
drinnen und draußen
stehend